Naturpark Schönbuchlauf 2020

Termin / Wettbewerb / Anreise

Liebe Läuferinnen und Läufer,

 

die aktuelle COVID 19-Situation ist für uns Organisatoren des Naturpark Schönbuchlaufes eine besondere Herausforderung. Wir werden auf die aktuellen Hygienebestimmungen reagieren. Der wollen wir uns aber stellen, und wir überarbeiten aktuell das Konzept des Laufes. Gleichzeitig sind wir aber zuversichtlich, dass du nicht auf den Lauf durch den Schönbuch verzichten musst. Die aktuellen Covid 19-Regeln (Mundschutz in geschlossenen Räumen – auch Hallen--WC - 1,5 m (Abstand) sind einzuhalten; Ordner sind berechtigt, Teilnehmer, die sich nicht konform verhalten, vom Rennen auszuschließen oder deren Disqualifizierung zu veranlassen und sie vom Sportgelände zu verweisen.

Wichtige Zusatzinfo an alle Teilnehmer: Falls die Landesregierung jederzeit kurzfristig die Regelungen ändert, könnte der diesjährige Schönbuchlauf doch noch gestrichen werden.

 

Folgendes zeichnet sich ab: Um die in Baden-Württemberg gültige Teilnehmerbeschränkung für öffentliche Veranstaltungen einzuhalten, werden wir in diesem Jahr ein Teilnehmerlimit von 450 ansetzen müssen.

Leider wird die Staffel aussetzen müssen.

Des weiteren wird es einige Änderungen beim Ablauf geben :

  1. Blockstarts in Gruppen bis zu max. 20 Personen (Nettozeitnahme wird durchgeführt).
  2. Der Start- und Zielbereich darf nur von den Helfern, den Läuferinnen und Läufer betreten werden. Eine entsprechende Markierung ist angebracht.
  3. Kleine Streckenänderung am Anfang (Nach dem Start kein Durchlaufen durch die Gemeinde Hildrizhausen) .
  4. Evtl. nur 1 - 2 Verpflegungsstellen entlang der Strecke im Schönbuch.
  5. Keine Dusch- bzw. Umkleidemöglichkeit und keine Bewirtung in der Halle während und nach der Veranstaltung. Die  Zugänge zu den Toiletten sind aber jederzeit möglich. Einschränkungen bezüglich der Abstandsregelung sind auch dort Einzuhalten! Bitte kommen sie schon in Sportkleidung bei der Anreise. Evtl. besteht die Möglichkeit der Taschenabgabe. Dieses ist aber im Moment noch nicht geklärt. Mundschutzpflicht im Halleneingangsbereich
  6. Startverbot bei Atemwegserkrankungen oder Fieber. Wir behalten uns vor, dies zu überprüfen.
  7. Kleine Bewirtung vor der Halle mit einem eingeschränkten Angebot durch den Veranstalter.
  8. Es sind evtl. keine Sitzmöglichkeiten vorhanden.
  9. Begleitpersonen und Zuschauer sind im Start- und Zielbereich nicht erwünscht. Diese sollten sich dieses Jahr unbedingt einen anderen Platz entlang der Laufstrecke suchen. Hier gibt es ja einige schöne Stellen zB. Golfplatz, Franzensträßle, Goldersbachtal uwm.
  10. Keine Nachmeldung ist möglich. Abbuchung des Startgeldes bei Lastschrift erfolgt erst Anfang Oktober; sollte der Lauf innerhalb der Regeln der Coronaverordnung nicht durchgeführt werden können, erfolgt eine volle Rückerstattung der entrichteten Startgebühreng für alle Teilnehmer.
  11. Es findet auch keine Läuferandacht "Sportler ruft Sportler" statt.
  12. Die Siegesehrung findet öffentlich vor der Halle nur für die Gesamtsiegerinnen- sieger statt. AK Preise können anschließend an die Laufveranstaltung an einem Stand abgeholt werden.
  13. Streckenrekord Wertung findet dieses Jahr nicht statt. Es wird auch keine Prämien diezbezüglich geben.
 

 

47. Naturpark Schönbuchlauf
Der Herbstklassiker
im Herzen von Baden-Württemberg
18. Oktober 2020